Das TrippelTrappelTeam stellt sich vor

Die helfenden Elfen

„Helfermädchen“ ist ein feststehender Begriff bei uns. Die großen Helfermädchen sind Jugendliche von 14-16 Jahren, die z.B. im Unterricht mit den kleinen Kids unterstützen und gerne weiterhelfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Teils sind sie schon von klein auf Teil unserer Gemeinschaft und kennen sich gut aus.

Unsere „Helfermädchen in Ausbildung“ sind zwischen 10 und 12 Jahre alt und möchten gerne in die Fußstapfen der Großen treten.

 

Charlotte

Ihr Lieblingspferd ist Rusty. Sie ist Teil des Samstagsteams und verbreitet stets gute Laune und fröhliche Stimmung!

 

Michelle 

Michelle ist im Team der Zwergengruppe am Donnerstag. Die Kids freuen sich jeden Donnerstag darauf, dass sie jeden Quatsch mitmacht. Auch sonst packt sie immer überall dort mit an, wo Hilfe gebraucht wird!

 

Merle

Schon seit sie 5 ist gehört Merle dazu und kümmert sich um unsere inzwischen ergraute Ponyoma Shira. Merle gehört zum Samstagsteam und ist Fachfrau für ganz stille und schüchterne Kids.

 

Emily

Sie unterstützt im Samstagsteam und gehört schon viele Jahre dazu. Emily ist das Gehirn des Teams und weiss zu jedem Ereignis die passenden Daten und Fakten auswendig und hält auch die passenden Bilder bereit.

 

Kaija

Kaija ist mit Pferden aufgewachsen. Sie unterstützt derzeit hauptsächlich im Samstagsteam. Springen und kreative Arbeit am Boden sind ihre Steckenpferde. Ihre beiden Ponies Peter und Moritz unterstützen sie dabei.

 

Leonie

Ihr Herz schlägt für unsere Kaltblutstute Erna. Leonie engagiert sich im Samstagsteam und ist unsere Wunderwaffe bei den ganz kleinen und besonders skeptischen Kids.

 

Marie

Marie ist dabei seit sie 3 Jahre alt ist und nun ein „Helfermädchen in Ausbildung“. Sie kümmert sich um unsere Shettydame Lotte, engagiert sich im Samstagsteam und überall dort, wo sie etwas lernen kann auf ihrem Weg zum Helfermädchen.

 

Franzi

Franzi kümmert sich um unsere Stina und ist nun ein Helfermädchen in Ausbildung. Sie unterstützt im Samstagsteam und sonst überall dort, wo es etwas zu tun gibt. Zusammen mit Marie ist sie Teil von „Uschi und Günter“ und selten allein anzutreffen.

 

Leonie

Leonie ist seit kurzem ein Teil der Helfermädchen in Ausbildung. Ebenso wie die anderen übt sie sich im Longieren und im Unterstützen der Arbeit mit den Pferden. Sie hilft im Samstagsteam und springt gerne an Kindergeburtstagen mit ein.

 

Emily

Emily ist das neueste Mitglied der Helfermädchen-Azubis. Sie saugt alles Wissen auf wie ein Schwamm und engagiert sich sowohl im Donnerstags- als auch im Samstagsteam.