Mandy Hibbeler

Bereits in der Abizeitung steht als Wunsch für die Zukunft, Reittherapeutin zu werden. Seit 2015 mündete dieser Weg in dem Start des TrippelTrappelHofes und in eine absolut vielfältige, fordernde und ausfüllende Arbeit mit den Pferden und Menschen, die zu uns kommen.

  • Jahrgang 1980
  • Studium der Erziehungswissenschaften in Vechta
  • Studium der “Equine assisted therapy and management” in Vechta
  • Tätigkeit in der Jugend- und Behindertenhilfe
  • seit der Kindheit mit Pferden verbunden
  • Trainer C Basissport Voltigieren
  • Unterrichtstätigkeit für verschiedene Vereine und Betriebe seit 2005
  • pädagogischer Schwerpunkt: pferdegestützte Interventionen
  • Leitung des TrippelTrappelHofes seit 2015
  • Weiterbildung zur zertifizierten KKP-Trainerin (Katzenbergersches Konzentrationstraining mit Pferden)

Daniel Wübbelmann

Daniel ist der Allround-Handwerker des Hofes und erledigt alle handwerklichen Tätigkeiten am liebsten selbst bzw. mit der Unterstützung unserer Elternschaft.

  • Jahrgang 1979
  • Ausbildung zum Tischler
  • Ausbildung zum Anlagenmechaniker
  • Einstieg in die Pferdewelt 2015 als Haus- und Hofhandwerker auf dem TrippelTrappelHof
  • Verheiratet mit Mandy seit 2017

Franziska Brunner

Franzi kam 2018 das erste Mal als Richterin zu unserem Hofturnier und blieb direkt. Sie unterrichtet die Fortgeschrittenen und springt ein, wenn Not am Mann ist. Sie ist Jahrgang 87 und arbeitet als specialist young animal feed bei ForFarmers. Neben der Reiterei ist sie engagierte Basketballspielerin bei Rasta Vechta.

  • Reiterin seit Kindesbeinen und hat eigene Pferde
  • erteilt Unterricht seit sie 14 ist
  • reiterlicher Schwerpunkt: Dressur, klassische Schule
  • in Besitz des Reitabzeichens 4